(+34) 924 31 56 61 | congresofp9@iam.csic.es

Workshop für DoktorandInnen

Der Kongress möchte Nachwuchswissenschaftler fördern, deren Dissertation über ein phönizisches oder punisches Thema handelt. Dafür wird ein Workshop für DoktorandInnen durchgeführt, an dem sich maximal 20 DoktorandInnen beteiligen können. Der Internationale Wissenschaftliche Beirat wird die Wahl der Kandidaten vornehmen. Für den Workshop wir ein Nachmittag reserviert, sodass alle Kongressteilnehmer die Möglichkeit haben ihm zu folgen.

Voraussetzung für die aktive Teilnahme an dem Workshop ist ein Ansuchen an das Wissenschaftliche Kongressekretariat (congresofp9@iam.csic.es) mit folgenden Daten: Titel, Zusammenfassung  (500 Wörter) und Empfehlung der/des Betreuerin/Betreuers  der Dissertation.